GeOrg 1.1.9.8

Endlich sind wieder ein paar Updates für GeOrg in Arbeit. Als Auftakt gibt es jetzt ein Bugfix-Release, das einige der wichtigsten Probleme behebt:

  • Unterstützung für die neuen Wegpunkt-Typen “physical/virtual stage”. Zukünftig werden Wegpunkte importiert, selbst wenn GeOrg den Typ noch nicht kennt.
  • Behoben: “Navigation mit Google Navigation”. Kleiner Nachteil: Name des Ziels wird nicht mehr in Google Navigation angezeigt.
  • Fixes im GPS-Bereich, die die Konsistenz der angezeigten GPS-Informationen verbessern (kein nerviges “activating/active”-Flackern mehr)
  • Feature: Spoilers sind anklickbar und öffnen sich in Dritt-Apps um sie besser zoomen oder ggf. bearbeiten zu können.
  • Behoben: Lang-Beschreibung von Caches enthält keinen unnötigen Leerraum am Ende mehr.
  • Behoben: Long-Clicks in Listen führen nicht mehr zur Ausführung der Short-Click-Funktion.
  • Behoben: Unterstützung für Wegpunkt-Typen Giga-Event und Groundspeak Block Party.

GeOrg Version 1.1.9.4

Soeben habe ich eine neue Version von GeOrg in den Android Mark… ähhh Play Store o_O … hochgeladen, die einige Probleme behebt, die von Euch gemeldet wurden.

  • Der Ansichtszustand der letzten 5 Caches bleibt erhalten und wird wiederhergestellt, wenn diese Caches in GeOrg wieder geöffnet werden.
  • Unterstützung für die neuen Groundspeak-Attribute
  • Korrekte Darstellung des Themes auf der Settings-Seite – unabhängig vom Gerätehersteller
  • Probleme im Zusammenhang mit Android 4.0 und mit der GPS-Implementierung auf einigen neueren Geräten behoben
  • Problem beim automatischen Theme-Wechsel behoben
  • Deutsche Übersetzung verbesssert

Als nächstes stehend das derzeit nicht funktionierende Connector-Beispiel und das offizielle Groundspeak-API auf dem Plan.

GeOrg Version 1.1.9.3

Dies ist ein weiterer Bugfix für das aktuelle Release. Er behebt einen Fehler bei der Anzeige der Optionen und einen Fehler, der GeOrg unter Umständen nicht mehr starten lässt.

Fröhliches Cachen! 😉